Spanisch Chinesische Tradition) Englisch Deutsch Italian Portugiesisch

Wiedervereinigung FOLATUR Mexiko

Am vergangenen Freitag 22 im April, mit den Vertretern der Verbände der Reisebüros von Argentinien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Mexiko, Peru und Venezuela, fand in der Stadt Puebla, Mexiko, ein neues Treffen von Folatur - der erste mit Rechtsstatus und rechtlichem Wohnsitz in der Stadt Asunción von Paraguay.
Ähnlich Fabricio Di Giambattista teilgenommen, Präsident von FAEVYT (Argentinien Verband der Vereinigungen von Reisen und Tourismus) und Gerardo Bel, Geschäftsführer der Institution, die über die Bedeutung des Treffens vereinbart.
Zu den wichtigsten Punkten, die auf der Sitzung diskutiert wurden, wurden sie hervorgehoben:
- Die Notwendigkeit für: Fluggesellschaften garantieren jede Standard oder Konkurs zu liefern, um die Verbraucher zu schützen; behördliche Prüfung Tabellen, Arten von Versicherungen und Berichterstattung; Überprüfung der Vergütungstabelle.
- Die Bedeutung der Durchführung der Überprüfung der rechtlichen Vergleichstabellen der Länder der Region aus, die Förderung und den Verkauf von südamerikanischen Destinationen zu erleichtern.
- Support Forum Innovation und Implementierung neuer Technologien für so genannte kollaborative Volkswirtschaften, die Rechte der Verbraucher zu schützen und, sofern sie im Einklang mit den rechtlichen und steuerlichen Vorschriften des jeweiligen Landes, die Vermeidung des unlauteren Wettbewerbs und die Bekämpfung der illegalen Glücksspiel, zur Stärkung der Beschäftigung neigt.
- Die Vereinigung von Informationen zwischen den Mitgliedsverbänden Nischen Unternehmen und Markt zu teilen, Erinnern Feldstudien Durchführung von Profilen und die damit verbundenen Markt zu etablieren.
- Die Schaffung einer Wirtschafts Observatory in Lateinamerika.
- Die Organisation einer eigenen Veranstaltung mit einem rein technischen Rahmen, zusammen mit allen Tourismusbehörden der Region.

Nach oben